9
Aug

5 Mythen über GPS-Fahrzeugortungsgeräte

Gibt es etwas, das Sie davon abhält, sich an einen GPS-Fahrzeug-Tracker anzuschließen? Vielleicht haben Sie entlang der Strecke etwas gehört, das eine große orangefarbene Flagge gehisst hat? Wir würden Ihre Bedenken gerne zerstreuen. Dementsprechend ist ein GPS Finder Auto einfach tolle Technik. Lesen Sie weiter, um die Mythen von der Realität zu trennen, damit Sie mit der Ortung beginnen können!

Mythos Nr. 1: Die Installation ist kompliziert

Wir werden dieses Problem zuerst angehen, weil es nicht falscher sein könnte, es sei denn, Sie sprechen von den fest verdrahteten Fahrzeugortungsgeräten der alten Schule (die etwas harte Arbeit und Zeit erforderten!). Die heutigen kleinen Tracker werden einfach an das OBD II-Portal Ihres Fahrzeugs angeschlossen und beginnen mit der Synchronisierung mit ihrer Cloud-basierten Software.

Tatsächlich ist die Installation so einfach und schnell, dass dieser Beitrag, der erklärt, wie man sie durchführt, super kurz ist: How To Install Your Vehicle Tracking Solution

Mythos Nr. 2: Sie sind One-Trick-Ponys

Hüa! Es ist möglich, dass Sie die Grundlagen der GPS-Fahrzeugortung erlernen müssen, denn das Tool kann viel mehr, als Ihnen nur die Standorte Ihrer Fahrzeuge auf einer Karte anzuzeigen. Machen Sie keinen Fehler: Dies ist der Schlüssel. Wenn Sie in Echtzeit genau wissen, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden, können Sie Ihren Kundendienstplan einhalten oder im Handumdrehen Anpassungen vornehmen. Sie können Ihre GPS-Ortungsdaten auch dazu verwenden,…

  • Automatisierte Kilometererfassung
  • Verbessern Sie die Genauigkeit der Gehaltsabrechnung
  • Schützen Sie Ihr Flottenvermögen
  • Schnell auf Pannen reagieren
  • Kraftstoff- und Wartungskosten verwalten
  • Und noch mehr!
  • Einzelheiten zu all diesen Vorteilen und mehr finden Sie in diesen FAQs zur Flottenverfolgung: Vorteile

Mythos Nr. 3: Ihre Fahrer werden Sie hassen – oder aufgeben – wenn Sie mit der Verfolgung beginnen

Im Gegenteil, Ihre Mitarbeiter werden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen, sie sicher und rechenschaftspflichtig zu halten. Nehmen Sie es von diesen beiden Eine-Kunden: Todd Faden von Faden Builders hat seit der Einführung von eine 100-prozentige Fahrerbindungsrate gehabt, und Hank Wadkins von Auto Damage Appraisers sagt, als er den Mitarbeitern sagte, dass sie eine zur Nachverfolgung einsetzen würden, waren sie „so begeistert“.

Außerdem geht es bei der GPS-Verfolgung nicht darum, jede einzelne Bewegung Ihrer Fahrer zu beobachten. Sagen Sie das unbedingt Ihren Mitarbeitern und geben Sie Ihren Fahrern die Möglichkeit, sich selbst von den Vorteilen zu überzeugen. Die Technologie hilft Ihnen, intelligenter zu arbeiten, Kosten zu sparen und ein sichereres Fahren zu fördern… und das ist nur der Anfang.

Mythos Nr. 4: GPS-Fahrzeugortungsgeräte sind für große Unternehmen mit großen Fuhrparks

Sicherlich haben gigantische Unternehmen mit riesigen Fuhrparks andere Preisvorstellungen als ein kleines Unternehmen mit 4 Fahrzeugen. Aber es gibt keinen Grund, sich über den Preis Sorgen zu machen. Dank der heutigen Cloud-basierten Technologie, die sowohl skalierbar als auch erschwinglich ist, können Sie Ihre Preise entsprechend Ihren Bedürfnissen anpassen – und nicht die Bank sprengen!

Mythos Nr. 5: Es ist einfacher, einfach mit dem fortzufahren, was wir tun

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um Telefon oder Telematik zu lesen: Suchen Sie Ihre Fahrer immer noch auf die altmodische Weise? und Sie werden sehen, warum die Aktualisierung Ihrer Verfahren auf lange Sicht tatsächlich einfacher ist. Fortschritt – und die neueste und beste Technologie – ist Ihre Fahrkarte zu höherer Produktivität und niedrigeren Kosten! Was ist daran nicht einfach? Wir haben bereits die Plug-and-Play-Funktionalität der GPS-Fahrzeugverfolgung, die Tatsache, dass Ihre Mitarbeiter Ihre Verfolgungsbemühungen zu schätzen wissen, die Erschwinglichkeit der GPS-Fahrzeugverfolgung für jede Flottengröße und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten für die erzeugten Daten etabliert… also machen wir es Ihnen noch einfacher

8
Jun

Wie Sie Ihr Auto mit einem Fahrzeugverfolgungssystem warten

Fahrzeuge spielen eine wesentliche Rolle in unserem Leben. Und um unser Tempo mit der ständig wachsenden Welt Schritt zu halten, sind Autos eine entscheidende Investition. Früher wurden Autos als Luxus angesehen, aber jetzt, wie die Dinge stehen, sind sie zu einer unmittelbar bevorstehenden Notwendigkeit geworden.

Aus diesem Grund wird oft gesagt, dass man mit dem Kauf eines Autos ein neues Familienmitglied nach Hause bringt. Daher würden Sie alles tun, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug in der absolut bestmöglichen Verfassung bleibt.

Deshalb geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Auto mit einem Fahrzeugortungssystem pflegen können. Wir werden uns mit den Möglichkeiten befassen, das Auto entsprechend den Merkmalen zu pflegen, die bei jeder Fahrt am wichtigsten sind. Auf diese Weise können Sie verstehen, welche Merkmale absolut notwendig sind und welche Schritte Sie unternehmen können, um die Langlebigkeit Ihres Autos zu gewährleisten.

Sicherheit

In einer Umfrage, in der sie gefragt wurden, welche Eigenschaft sie an ihrem Auto am meisten lieben, antworteten 73% der Befragten, dass es die Geschwindigkeit sei, die sie am liebsten mögen. Es wurde jedoch auch berichtet, dass überhöhte Geschwindigkeit einer der Hauptgründe für Unfallopfer auf der Straße ist.

Es stimmt, dass Ihre Fahrt bei 140 Meilen pro Stunde zusammen mit den ausgefallenen Einrichtungen für Nervenkitzel sorgen könnte. Außerdem, wer liebt nicht eine lange Fahrt mit lauter Musik und Wind, der durch die Haare streicht?

Aber man muss sich auch gründlich über die Sicherheitsoptionen Gedanken machen, damit sie noch viele weitere Straßenfahrten genießen können.

  • Ein fortschrittliches GPS-Ortungsgerät hat die Fähigkeiten und Merkmale einer Flottenmanagement-Software oder eines FMS.
  • Da ein Auto ein Privatfahrzeug ist, benötigt es vielleicht nicht so viele Funktionen wie eine Flotte, aber sicherlich sind Innovationen wie GPS oder das Ortungsgerät, Wetterupdates und Motoranalysen eine große Hilfe.
  • Das GPS-Ortungssystem wird bei der Verfolgung oder Bergung des Autos im Falle eines Diebstahls helfen.
  • Angesichts der Tatsache, dass die Straßen völlig unvorhersehbar sind, ist es eine clevere Option, eine Wetteraktualisierungsfunktion zu haben, die Ihnen einen guten Einblick in die Vorhersage gibt, so dass Sie Ihre Fahrten entsprechend planen können
  • Die Sicherheitswarnungen, die IoT und Sensoren verwenden, ermöglichen es dem Fahrer, zu wissen, ob ein wahrscheinlicher Fall eines Aufpralls oder sogar eines leichten Zusammenstoßes mit einem anderen Fahrzeug vorliegt.

Welche Optionen haben Sie also? Wie können Sie Ihr Auto sicherer machen?

Abgesehen von den Grundlagen, wie zum Beispiel

  • Airbags
  • Crash-Test
  • Anti-Blockier-Bremsen
  • Elektronische Stabilitätskontrolle
  • Sicherheitswarnungen
  • Sie müssen über eine fortgeschrittene Fahrzeugverfolgungssystem-App verfügen. Wie soll das helfen?

Hier ist das Wie:

Der Motor

Geschwindigkeit und Kraftstoffeffizienz sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Diskussion über ein Auto berücksichtigt werden. Aber wie hängen sie zusammen? Nun, zunächst einmal hängen sie beide vom Motor ab.

Die bestmögliche Kombination, die Sie haben können, besteht darin, sowohl die Kraftstoffeffizienz als auch die Geschwindigkeit im Gleichgewicht zu halten. Und wie? Überprüfen Sie den Gesamthubraum des Motors in Litern und die Anzahl der Zylinder im Motor. Zu kompliziert?

Wählen Sie daher diejenige, die ausgewogen ist. Hybrid ist eine bessere Wahl, um eine bessere Effizienz zu erzielen.

Aber die eigentliche Frage ist, wie man das Herz des Autos, d.h. den Motor, erhält.

An dieser Stelle kommt ein persönlicher GPS-Tracker für das Auto ins Spiel. Wenn wir über überlegene Merkmale diskutieren, ist eines der fortschrittlichsten Merkmale die Motoranalyse durch OBD II. Sie liefert einen detaillierten Bericht über den Motor. Dies hilft dem Fahrer, den Zustand des Motors zu beurteilen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Dies fördert die regelmäßige Pflege des Motors, was letztlich die Leistung und Langlebigkeit des Autos erhöht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Motors ist, wie bereits erwähnt, die Kraftstoffeffizienz.

Der GPS-Tracker für Autos spielt auch in dieser Hinsicht eine sehr wichtige Rolle. Er ist in der Lage, den Fahrzeugbesitzer über den genauen Kraftstoffverbrauch auf dem Laufenden zu halten. Außerdem kann man damit die Emissionsraten und die Effizienz des Autos überwachen. Es kann dem Fahrer auch helfen, sich bewusst zu sein, falls der Kraftstoffverbrauch höher ist als erwartet.

Der Autobesitzer hat somit ein umfassendes Bewusstsein dafür, wie viel Kraftstoff seine Fahrt benötigt und ob er verschwendet wird. Dieses Bewusstsein ermöglicht es ihm, Maßnahmen zu ergreifen, die sicherstellen, dass die Kraftstoffeffizienz gut erhalten bleibt.

Kosten

Für jeden Autokäufer stellen sich die wichtigsten Fragen: „Lohnt sich das?“ und „Wie viel werde ich für die Wartung ausgeben müssen?

Nun, es gibt nicht viele Möglichkeiten, die Kosten für ein Auto zu senken. Aber wenn Sie wollen, können Sie sicherlich eine ganze Menge Geld sparen, wenn es um die Fahrzeugwartung geht.

Abschreibung

Haben Sie eine gute Kenntnis darüber, wie stark sich der Wert Ihres Autos im Laufe der Zeit verschlechtern wird. Warum? Weil wir in einer Zeit leben, in der das, was heute neu ist, morgen Geschichte sein wird. Die meisten von uns suchen nach einem neueren Modell oder zumindest nach einem Upgrade. Wenn der Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs gut ist, könnten Sie zumindest die Anzahlung für ein neueres Modell leisten. Das spart natürlich eine Menge Geld.

Aber wie können Sie sicherstellen, dass Sie einen guten Preis für den Wiederverkauf erhalten? Ja, durch ordnungsgemäße Wartung des Autos. Wir sind uns der oben genannten Faktoren bewusst, wie Fahrzeugortungsgeräte es dem Fahrer auf vielfältige Weise erleichtern, die Qualitäten seines Autos zu erhalten und zu bewahren.

10
Apr

Warum Fahrzeugverfolgung für Ihr Unternehmen wichtig ist

Was ist Fahrzeugverfolgung und wie kann sie meinem Unternehmen helfen? Dies ist wahrscheinlich die Frage in den Köpfen vieler Unternehmer oder Manager, die etwas über Fahrzeugverfolgung gehört haben. Die Bedeutung der Fahrzeugverfolgung in Unternehmen ist heute wirklich beeindruckend. Die Fahrzeugverfolgung ermöglicht es Ihnen, jederzeit zu sehen, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden. Sie ermöglicht es Ihnen auch, die von den Fahrern zurückgelegten Strecken zu kennen. Ein Mitarbeiter, der ein Geschäftsfahrzeug benutzt, das mit einem GPS-Ortungsgerät ausgestattet ist, kann Sie niemals über seinen Standort oder die Route, die er zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückgelegt hat, belügen, da Sie alles auf einer Karte sehen können.

Was ist Fahrzeugverfolgung und wie funktioniert sie?

Bei der Fahrzeugverfolgung wird ein GPS-Gerät in ein Fahrzeug eingebaut. Dieses Gerät sammelt Informationen über den Standort eines Fahrzeugs und sendet sie an eine zentrale Stelle. Eine Person am zentralen Standort kann die Informationen überwachen, um den genauen Standort eines Fahrzeugs zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kennen. Auch die Route, der das Fahrzeug folgt, kann bekannt sein. GPS-Ortung wird heute nicht nur im Geschäftsleben, sondern auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt.

Hier sind einige Gründe, warum Fahrzeugverfolgung gut für Ihr Unternehmen ist;

Hilft Ihnen, alle Ihre Fahrzeuge und Mitarbeiter im Auge zu behalten

Wenn Sie alle Ihre Fahrzeuge verfolgen lassen, haben Sie deren Standort und den der Mitarbeiter, die sie benutzen, jederzeit auf einer Karte. Darüber hinaus können Sie auch wissen, wie lange ein Fahrzeug an einem bestimmten Ort bleibt. Wenn also ein Mitarbeiter ein Fahrzeug an einen Ort bringt, an dem es nicht sein soll, oder länger als erwartet an einem Ort bleibt, wissen Sie das sofort. Auch wenn ein Fahrer einer anderen Route folgt als der, die er fahren sollte, werden Sie es wissen. Dadurch wird verhindert, dass ein Fahrer persönliche Besorgungen macht, die die Ressourcen Ihres Unternehmens verschwenden. Dies trägt auch dazu bei, die Produktivität durch Reduzierung der Leerlaufzeiten erheblich zu steigern.

Hilft Ihnen, ein gestohlenes Fahrzeug zu finden

Ein Fahrzeug an Diebe zu verlieren, ist für Ihr Unternehmen sehr teuer. Denn wenn Sie ein Fahrzeug verlieren, verlieren Sie auch das Inventar, das es transportiert hat. Sie können auch das Vertrauen Ihrer Kunden verlieren, wenn die Waren, die zu ihnen transportiert wurden, auf dem Weg verloren gehen. Wenn das Fahrzeug jedoch zurückverfolgt werden kann, können Sie schnell handeln und mit den zuständigen Behörden kommunizieren, um das gestohlene Fahrzeug wiederzufinden.

Hilft Ihnen, den genauen Standort Ihres Inventars zu kennen

Ein effizientes Unternehmen sollte den Bestand von einem Ort zum anderen verfolgen. Dies kann Ihnen helfen, den Kunden, die auf bestimmte Produkte warten, genau zu sagen, wann sie mit deren Ankunft rechnen müssen. Das Wissen um den Standort der Waren kann Ihnen auch helfen, effektiver mit der Empfangs- oder Versandmannschaft oder dem empfangenden Kunden zu kommunizieren.

Sie zahlen weniger Versicherungsprämien

Versicherungen sind für jedes Unternehmen, das Fahrzeuge besitzt (insbesondere wenn es sich um einen großen Fuhrpark handelt), ein großer Kostenfaktor. Viele Versicherer gewähren Fahrzeugbesitzern, die Fahrzeugortungssysteme installieren, Rabatte. Der Rabatt auf die Prämien kann sogar die Kosten decken, die Ihnen bei der Installation des GPS-Fahrzeugortungssystems entstehen. Wenn Sie also die Kosten für den Betrieb Ihres Unternehmens senken möchten, beginnen Sie mit der Installation eines GPS-Fahrzeugortungssystems in allen Ihren Fahrzeugen.

Hilft bei der Verbesserung der Mitarbeitersicherheit

Wenn Sie ein verantwortungsbewusstes Unternehmen führen, müssen Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter schätzen. Durch die Rückverfolgung verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter erheblich. Das liegt daran, dass ein Tracking-System es Ihnen ermöglicht, sie vor Ort zu lokalisieren, wenn Sie die Kommunikation verlieren. Im Notfall können Ihre Mitarbeiter rechtzeitig die benötigte Hilfe erhalten.

Hilft bei der Reduzierung des Treibstoffverbrauchs

Wenn die Fahrzeuge, die in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden, täglich viel Kraftstoff verbrauchen, dann ist es sehr ratsam, ein Fahrzeugortungssystem installieren zu lassen. Es wird erheblich dazu beitragen, die von jedem Fahrzeug verbrauchte Kraftstoffmenge zu reduzieren. Denn ein Ortungssystem zwingt den Fahrer zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit den Fahrzeugen. Er wird nicht dorthin fahren, wo er nicht hinfahren sollte, und das Fahrzeug mit einer angemessenen Geschwindigkeit fahren. Einige Ortungssysteme senden Ihnen jedes Mal eine E-Mail oder SMS-Benachrichtigung, wenn ein Fahrer gegen die Regeln und Vorschriften des Unternehmens verstößt.

Ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit Ihrer Fahrzeuge zu überwachen

Manche Fahrer können sich auf der Straße wirklich schlecht benehmen, wenn sie nicht überwacht werden. Er kann rücksichtslos fahren und Unfälle verursachen, die ihn oder andere Verkehrsteilnehmer verletzen. Das transportierte Inventar kann auch verloren gehen oder beschädigt werden, wenn ein Fahrzeug in einen Unfall verwickelt wird. Ein Fahrzeugverfolgungssystem hilft Ihnen sicherzustellen, dass alle Fahrzeuge innerhalb der empfohlenen Geschwindigkeitsbegrenzungen gefahren werden.